Deutsch Russisch Englisch
rubrik-hoehepunktejpg

Juni 2018

Unsere Projektwoche fand vom 04.06. - 08.06.2018 mit dem Thema "Ein Notfall - wer kann mir helfen" statt. Die Schüler der U- Stufe erkundeten in dieser Woche die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten der Feuerwehr. Die Schüler der M- und O- Stufe befassten sich mit der Rettung durch den RTW sowie die Abläufe im Krankenhaus und die B- Stufe mit den verschiedenen Aufgabenbereichen der Polizei. Am Montag und Mittwoch wurde in den Klassen gearbeitet. Am Dienstag stand uns die ganze Zeit ein RTW der Johanniter/ Rettungswache Schönebeck zur Verfügung, den alle Klassen interessiert erkundeten. Die begleitenden Rettungssanitäter mussten viele Fragen beantworten und demonstrierten den Schülern wichtige Abläufe während eines Notfalls. Außerdem waren am Dienstag die Kontaktbeamten der Polizei für die Schüler der Berufsschulstufe in unserer Einrichtung. Ziel dieses Treffens war die Sensibilisierung im Umgang mit privaten Daten im Netz, um Cybermobbing u. ä. zu verhindern. Am Donnerstag besuchten einige Schüler der M- und O-Stufe das Krankenhaus in Schönebeck. Eine Führung durch die Kinderstation und das anschließende "verarzten" der mitgebrachten Kuscheltiere gefiel allen teilnehmenden Schülern. Ein weiterer Höhepunkt der Woche war ein Probealarm mit Feuerwehrfahrzeug am Freitag. Das Fahrzeug konnte danach von allen Schülern besichtigt werden. Auch hier wurden zahlreiche Fragen von den begleitenden Feuerwehrleuten beantwortet. Außerdem fand an diesem Tag noch die Brandschutzerziehung für die U- Stufe statt sowie ein Erste Hilfe- Lehrgang für die M- und O- Stufe. "Löschversuche" oder das Verbinden "kleiner Wunden" bereitete allen Schülern viel Freude.